Outputmanagement

Die unternehmensweite Verteilung von Dokumenten und Informationen, sowohl in physischer als auch in elektronischer Form und die dabei zu erfüllenden Anforderungen und zu lösenden Problemstellungen werden unter dem Begriff Output Management zusammengefasst. Wir sprechen hier also von sehr wichtigen und durchaus komplexen Prozessen, die ein zentrales Thema darstellen. Dokumente können z.B. Rechnungen, Mahnungen, Lieferscheine, Kontoauszüge, Verdienstabrechnungen, Bescheinigungen usw. sein, diese werden unter dem Begriff Transaktionsdokumente zusammengefasst. Die physische Erstellung ist dann der Transaktionsdruck, ein wichtiger aber eher lästiger Prozess für Sie. Es gibt viele Gründe die dafürsprechen, dies über uns zu tun. Mit professionellem Equipment erfolgt die Erstellung schnell und zuverlässig und das bei einer hervorragenden Qualität. Durch Umstellung von Simplex- auf Duplex-Druck wird der Papierverbrauch reduziert, die Portokosten reduziert und die Umwelt geschont. Die Zustellung erfolgt unter der Prämisse der Portooptimierung und/oder Konsolidierung, dabei sind die Druckkosten oftmals bereits durch die Portoersparnis gedeckelt, ohne das Einsparpotential Ihrer Prozesskosten berücksichtigt zu haben. Die Umsetzung ist dabei ganz einfach für Sie, wir passen uns Ihrem System an. Gleich ob Sie uns Rohdaten oder vorformatierte Daten (z.B. PDF) zur Verfügung stellen.

  • Datenübernahme/-aufbereitung
  • Druck in Farbe und/oder Schwarz/Weiß
  • Portooptimierung / DV Freimachung
  • Maschinelle Kuvertierung (C6 bis C4)
  • PDF-Archivierung
  • Kameralesung (Datamatrixcode, OCR, OMR, Barcode)
  • Elektronischer Versand
  • Dokumentation

Möchten Sie mehr über uns erfahren?

Jetzt Kontaktieren